Aktion 'Glätten' - Auf Wiedersehen Cellulite…

Cellulite, auch Orangenhaut genannt, ist ein Albtraum von Millionen von Frauen auf der ganzen Welt - egal wie alt sie sind oder wie viel sie wiegen. Es ist häufig auf Strumpfhosen, Gesäß und Hüften zu finden, dh an den Stellen, an denen Fett gespeichert ist, was das gefürchtete Aussehen einer Orangenschale ergibt.

Der Krieg geht weiter

"Orangenhaut" ist das Problem, das die meisten Frauen haben. Die meisten von ihnen geben zu, dass sie bereits mindestens einen meist erfolglosen Versuch unternommen haben, Cellulite loszuwerden. Glücklicherweise werden sie mit immer effektiveren Methoden „bewaffnet“, was die Zahl der Frauen erhöht, die den Krieg gewinnen.

Draußen

Schönheitssalons bieten eine Vielzahl von Cellulite-Behandlungen an, die Ihnen helfen können, Ihre Haut zu glätten. Wenn Sie einen von ihnen besuchen, können Sie sich für Mikroströme, Schallwellen oder eine professionelle Massage entscheiden. Diese Behandlungen führen zu wirklich guten Ergebnissen, sind jedoch teuer und nicht jede Frau kann es sich leisten, einen Schönheitssalon zu besuchen, um ihre Haut zu glätten.

Cremes und Lotionen sind eine Alternative. Sie sind jedoch viel weniger effektiv. Selbst enorm teure Kosmetika sitzen nur auf der Haut, während sich Cellulite-Fettzellen in den tieferen Schichten befinden. Cremes und Lotionen können nur Teil eines umfassenden Behandlungsplans zur Bekämpfung von Cellulite sein.

und von innen nach außen

Nach Meinung von Experten ist die Behandlung von Cellulite von innen nach außen der beste Weg, um sie ein für alle Mal loszuwerden. Sie glauben, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln die einzige Methode ist, die Ihnen hilft, nicht nur die Orangenhaut zu reduzieren, sondern auch die Ursachen von Cellulite zu bekämpfen und ein erneutes Auftreten des Problems zu verhindern. Dies kann dank Nahrungsergänzungsmitteln wie z Cellinea, die Ihren Körper von Giftstoffen reinigen, den Stoffwechsel ankurbeln, überschüssiges Fett verbrennen und Wassereinlagerungen im Körper verhindern.

Hausmittel gegen Cellulite

Ausgewogene Ernährung - Sie müssen bedenken, dass schlechte Essgewohnheiten stark zur Bildung von Cellulite beitragen. Selbst die effektivste Behandlung wird keine dauerhaften Auswirkungen haben, wenn Sie sich nicht ausgewogen ernähren. Willst du feste und glatte Haut? Essen Sie Fisch, Avocado, Kürbiskerne und Vollkornprodukte.

Massage - Wenn Sie sich eine professionelle Massage nicht leisten können, können Sie dies zu Hause selbst tun. Sie benötigen einen Peeling-Handschuh, der die Durchblutung verbessert, und ein Körpermassagegerät.

Dusche - Vergessen Sie ein langes, warmes Bad, wenn Ihre Haut straff und ohne Cellulite sein soll. Duschen Sie und wechseln Sie heißes und kaltes Wasser. Es verbessert die Durchblutung und gibt Ihnen einen Schuss in den Arm.

Übungen - wie das Sprichwort sagt, "ein gesunder Geist in einem gesunden Körper". Übungen machen jedoch auch Ihren Körper schlank und verbessern Ihre Stimmung. Schwimmen gehen - Sie verlieren Gewicht und Wasser gibt Ihnen zusätzlich eine kostenlose Massage. Du kannst nicht schwimmen? Das ist kein Problem - Sie können sich dafür entscheiden Aqua Aerobic, die in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat.